Überzeugend und souverän kommunizieren: Kommunikationstraining für Auszubildende

Die Ziele des Kommunikationsseminars für Azubis

Ob und wie man am Arbeitsplatz, in Meetings oder in Kundengesprächen überzeugt und begeistert, ist häufig eher eine Frage von kommunikativen als von fachlichen Fähigkeiten. Und auch der Erfolg oder Misserfolg der Zusammenarbeit hängt in den meisten Fällen mit gelungener oder misslungener Kommunikation zusammen. In unserem Kommunikations- und Rhetorik-Training schärfen wir daher das Bewusstsein Ihrer Azubis dafür, dass und wie sie ihren eigenen Beitrag und Erfolg im Unternehmen kommunikativ beeinflussen und aktiv gestalten können.

Der Ablauf des Trainings

Am Anfang des Seminars steht die Sensibilisierung der Azubis für das eigene Kommunikationsverhalten. Jede*r Teilnehmer*in erhält dazu Feedback von den anderen Azubis und den Coaches und hat so die Möglichkeit, die eigene Wirkung auf andere zu reflektieren. 

Danach erarbeiten wir gemeinsam die theoretischen Grundlagen erfolgreicher Kommunikation und die wichtigsten Kommunikationsstrategien, wie z. B. konstruktives Feedback geben, missverständnisfrei kommunizieren, aktiv zuhören, offen über Bedürfnisse sprechen und Beziehungen gestalten. Ihre Azubis lernen, diese Methoden selbst anzuwenden und in verschiedenen Kommunikationssituationen zu reflektieren. 

Das Kommunikationsseminar ist ein zweitägiger Workshop, bei dem die Azubis mehrere kommunikative Übungen mit verschiedenen Schwerpunkten und Zielsetzungen meistern.

Die Vorteile der Kommunikationsschulung für Azubis

Die Erweiterung ihrer kommunikativen Kompetenzen und der sichere Umgang mit kommunikativen Herausforderungen stärkt das Selbstbewusstsein der Azubis deutlich. Unsere Erfahrung zeigt, dass die Teilnehmenden in diesem Seminar die größten Fortschritte bei der Optimierung ihres persönlichen Auftretens machen – und dass auch eher zurückhaltende oder nervöse Personen gestärkt und mit mehr Selbstvertrauen aus der Veranstaltung gehen.

Kommunikationstraining für Auszubildende

Die Inhalte des sprout Kommunikationstrainings im Überblick

  • Der Ursprung jeder Kommunikation
  • Verbale und nonverbale Kommunikation
  • Feedback über die individuelle Wahrnehmung und Wirkung
  • Selbstauftritt inkl. Tipps zum Reden
  • Anlassbezogene Rede und Spontanrede
  • Sprache als Steuerungsinstrument
  • Die Wechselbeziehung zwischen Sender und Empfänger und die Konsequenzen
  • Rhetorische Stilmittel zum Ein- und Ausstieg einer Rede
  • Freie Abschlussrede

Besonderheiten des Trainings

Das Kommunikationstraining für Azubis ist ein zweitägiger Workshop, den wir zum Start der Ausbildung im ersten Ausbildungsjahr empfehlen – spätestens im Anschluss an das Teambuilding- und das Selbstmanagement-Training. Es ist die Voraussetzung für die Teilnahme an allen weiteren Soft-Skill-Trainings. Ihre Azubis benötigen keine Vorkenntnisse für das Seminar.

Das Kommunikationsseminar bieten wir sowohl im Rahmen der Azubi-Akademie als auch als Inhouse-Veranstaltung bei Ihnen vor Ort an.

Die aktuellen Seminartermine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender. Wenn Sie Interesse an einer Veranstaltung in Ihrem Unternehmen haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Schaffen Sie mit unserem Kommunikationstraining die optimale Grundlage für Ihre Azubis, bewusster und zielgerichteter zu kommunizieren, ihr Auftreten zu verbessern und kommunikative Herausforderungen bereits in der Ausbildung erfolgreich zu bewältigen.

Wir informieren Sie bei weiteren Fragen gerne ausführlicher zum Training.

Jetzt anfragen